Jürgen Schmidt


Mein Name ist Jürgen Schmidt, ich bin am 19. Mai 1963 in Ansbach geboren und wohne seit vielen Jahren mit meiner Familie in Weihenzell.

 

Beruflich war ich schon Bankkaufmann, Automobilverkäufer und selbstständiger Gastronom. Seit 2014 arbeite ich bei der Firma Oechsler im Drei-Schicht-Betrieb und jobbe nebenbei noch als Kellner.

 

Zum Ausgleich suchte ich mir schon immer ein kreatives künstlerisches Hobby. So war ich viele Jahre mitwirkender bei den Ansbacher Rokoko-Festspielen; dort Tanzausbilder und künstlerischer Leiter. Ich bin Darsteller des letzten Ansbacher Markgrafen Alexander in Triesdorf, Gründer und Leiter, beziehungsweise erster Vorsitzender des "Ensemble Galante Feste", das mit seinem historischem Tanz- und Theaterproduktionen sich in der gesamten Region einen Namen geschaffen hat und aus dem mittlerweile "egf-entertainment" geworden ist.

 

Meine Lieblingsmusicals sind derzeit "Rebecca" und "Rocky". Zu meinen Lieblingsrollen aus dem Musical-Genre gehören der bayrische Märchenkönig Ludwig II., der österreichische Thronfolger Rudolf und das Phantom der Oper; allesamt Personen, deren Leben von Mystik und Tragik gekennzeichnet ist!